Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:blomberg_stadt

Blomberg Stadt

Dieses ist die Beschreibung des Blomberg Ortsteil Blomberg Stadt.

Hausstätten- und Höfeliste

Die [Blomberger Stadt Hausstätten- und Höfeliste] umfasst die Hausnummern 1 bis . Dieses ist etwa der Umfang der 1820 existierenden Häuser und Höfe.

Geschichte

Blomberg (niederdeutsch: In’n Blommajje, Blommerg) ist eine Stadt in Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im Osten des Kreises Lippe, rund 45 Kilometer östlich von Bielefeld und 20 Kilometer nordöstlich von Detmold. Die erste Besiedlung des Stadtgebiets fand zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert n. Chr. im Zuge der altsächsischen Zuwanderung statt. Zwischen 1231 und 1255 erfolgte die Stadtgründung durch den lippischen Grafen Bernhard III.

Die Kernstadt wurde in der Kommunalreform von 1970 mit weiteren 18 bis dahin selbständigen Gemeinden zusammengeschlossen. Blomberg hat rund 16.000 Einwohner und besitzt eine gut erhaltene historische Altstadt.

Dokumente

Bücher

Die_Bürger_der_Stadt_Blomberg, Heinz-Walter-Rolf

Zur Regionalbuch-Bibliothek für Blomberg

Karten

Blomberg im Kreis Lippe

Blomberg Stadt in der heutigen Struktur als Stadtteile.

Blomberg Stadt, siehe Maps:

Verweise

Kreisarchiv Lippe

Stadtarchiv Blomberg

Heimatverein Blomberg

Ahnenforschung Kreis Lippe

Auskünfte oder weitere ausführliche Unterlagen in digitaler Form zu einzelnen Höfen erhalten Sie unter:

                  info@westfalenhoefe.de
wiki/blomberg_stadt.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/17 23:45 von michael